Die Kampagne ist in der Kreativphase

Klaubt ein bisschen Kraft zusammen und tragt die Anliegen der Reklamat!on in die Öffentlichkeit – am besten originell, witzig, berührend, bunt, aufrüttelnd, energisch, elegant, fein und charmant!

Wenn ihr Politiker*innen besuchen, den*die tollste Jugendhilfemitarbeiter*in Berlins krönen, auf dem Alexanderplatz cheerleadermäßig, puschelschwenkend und tanzend die Reklamat!onshymne singen, Wein der Erkenntnis an Senator*innen verteilen, Jugendamtsdirektor*innen zu einer Diskussionsrunde einladen, Taschentücher zum Verzweiflungsweinen ausgeben, eine eigene Idee umsetzen wollt oder Menschen zum Mitmachen sucht – gebt uns Bescheid, dann informieren wir die anderen Reklamat!onist*innen über die Infomails!