Expert*innen aus der Praxis gesucht

Liebe Kolleg*innen,

Wir brauchen euch als Expert*innen aus der Praxis, um in einem Zeitungsinterview, einem Radio-, Fernsehbeitrag oder bei einer Podiumsdiskussion die in eurem Arbeitsfeld relevanten Schwierigkeiten darzustellen.

Die Interessierten möchten wir in einem Expert*innen-Pool nach Schwerpunkten sortiert sammeln, sodass wir bei Presseanfragen die Möglichkeit haben, Einzelne von euch zu bestimmten Themen zu vermitteln.

In der Kreativphase vom 13. August bis zum 30. September möchten wir nicht nur die von allen zusammen erstellten und abgestimmten 13 wichtigsten Forderungen in die Öffentlichkeit bringen, sondern genauso auf die gefährliche Situation der gesamten Jugendhilfe, die fehlende Anerkennung unserer Profession und dringend erforderliche weitere Verbesserungen aufmerksam machen.

Dafür benötigen wir die Zusammenarbeit mit den Medien und Journalist*innen.

Der Expert*innen-Pool wird vertraulich behandelt. Wenn es Anfragen der Presse gibt, klären wir zunächst mit dem*der passende*n Expert*in, ob und wie wir einen Kontakt herstellen dürfen.

Zum hilfreichen Umgang mit Journalist*innen beraten wir dabei gerne! Wir freuen uns auf eure Expert*innen-Emails!

Euer Reklamat!onsteam