Und jetzt?

Jetzt stehen die Ergebnisse der Kampagne fest, aber die Mängel der Jugendhilfe sind leider aktueller denn je. Umso mehr kommt es also darauf an, die Forderungen der Fachkräfte weiter zu verbreiten und dafür einzustehen. Dafür stellen wir euch Materialen für Flyer, Demoplakate, Abgeordnetenbesuche, Fachtage oder wofür auch immer ihr sie nutzen möchtet, zur Verfügung:

Im Folgenden findet ihr Fotos, die ihr als Bildschirmschoner, Postkarte, Fototapete oder was-auch-immer benutzen könnt:

Außerdem möchten wir anderen Bundesländern oder Arbeitsbereichen unsere Erkenntnisse, Erfahrungen und Materialen zur Verfügung stellen:

Wir als Reklamat!onsteam tragen die Forderungen natürlich auch selbst weiter und stehen als Ansprechpersonen unter unserer Mailadresse für Presseanfragen zur Verfügung. Im Laufe der Kampagne konnten wir Expert*innen aus der Praxis gewinnen, die wir gerne an interessierte Journalist*innen vermitteln.